Fordern Sie Ihr persönliches Angebot an:
kundenanfrage@eyecansee.de
Telefon: 040 - 63 79 49 99

 

Facebook Twitter Gplus YouTube Google Maps E-mail RSS

Jetix locht zum zweiten Mal in Folge mit Eyecansee ein

Hamburger Agentur betreut Deutschlandfinale der Haribo Jetix Golf Challenge 2008

Hamburg, 10. Oktober 2008 – Die Kinderunterhaltungsmarke Jetix sucht zusammen mit Haribo den Nachwuchs-Golfstar 2008. Wie auch im Jahr der Einführung der Serie 2007, betreut Eyecansee nach erfolgreicher Zusammenarbeit auch diesmal wieder das Charity-Golf-Turnier des Jugendsenders. Die Berichterstattung zur umfangreichen Crossmedia-Kampagne findet ihren Höhepunkt beim Deutschlandfinale am 18. und 19. Oktober 2008 auf dem Jakobsberg (bei Koblenz).

Neben Werbestar Thomas Gottschalk werden sich beim Finale auch viele andere Prominente persönlich vor Ort engagieren. „Diese Golf Challenge ist eine hervorragende Kombination aus Charity und Entertainment“, freut sich Eyecansee-Geschäftsführer Mario Rosendahl, der selbst Golfer aus Leidenschaft ist. „Damit setzen wir als Agentur unser Engagement im Bereich Sport fort, um die Begeisterung der Kinder für sportliche Betätigung zu fördern und Werte wie Fair Play, eine gesunde Lebensart und kulturellen Austausch zu vermitteln," erklärt Rosendahl.

Über EYECANSEE:
EYECANSEE® Communications GmbH & Co. KG (DPRG) sieht sich als Unternehmensberatung mit Schwerpunkt Kommunikation. Dabei hält sich die Full-Service Agentur für Werbung, PR, Event an die Maßstäbe der systemischen Organisationsstrukturen. Jede Bezugsgruppe kommuniziert mit- und untereinander. Deshalb fließen in den Beratungsprozess sämtliche Kommunikationsmaßnahmen mit Blick auf’s Ganze ein. Dabei bietet das Hamburger Unternehmen seinen Kunden kreative Beratung, individuelle Konzepte und Umsetzungsmöglichkeiten, die bei gleichem Budget die Leistung auch für den Mittelstand steigern.

Für Rückfragen und Bildmaterial:
EYECANSEE® Communications GmbH & Co. KG (DPRG)
Die Full-Service Agentur für Werbung, PR, Event
Mario Rosendahl, Steenwisch 21a, 22527 Hamburg
Telefon: 040-70 383 7-0, Fax: 040-70 383 7-29
mrosendahl [at] eyecansee PUNKT de, www.eyecansee.de

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn