Fordern Sie Ihr persönliches Angebot an:
kundenanfrage@eyecansee.de
Telefon: 040 - 63 79 49 99

 

Facebook Twitter Gplus YouTube Google Maps E-mail RSS

PodCast zum 1. Deutschen PR-Manager-Tag (Folge 1)

Kongress klärt Fragen rund um das Management von Kommunikation 

Jürgen BraatzHamburg, 18. März 2009
– Die Zeiten wandeln sich und mit ihnen die Ansprüche an Führungskräfte in der Kommunikation. Wie muss er sein, der PR-Manager der Zukunft? Welchen Aufgaben werden sich Kommunikationsentscheider stärker als bisher zuwenden müssen? Über diese und andere Fragen tauschten sich am 6. März hochkarätige Referenten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auf dem „1. Deutschen PR-Manager-Tag“ in Hamburg aus. In der Eröffnungsrede erläutert Jürgen Braatz, Mitinitiator des Kongresses und Geschäftsführer von Ratingwissen, die Idee und stellt die entscheidende Frage: „Ist der PR-Manager der Zukunft ein Manager wie jeder andere auch?“

Über den 1. Deutschen PR-Manager-Tag und die PR-Night:
Die Eventreihe Deutscher PR-Manager-Tag wird in Kombination mit der PR-Night jährlich die Spitzen der Kommunikationsbranche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in der Medienmetropole Hamburg versammeln. Veranstalter sind die Agenturen Büschel Kommunikation, EYECANSEE und Ratingwissen.

Über EYECANSEE: 
EYECANSEE® Communications GmbH & Co. KG (DPRG) ist eine Unternehmensberatung für strategische Kommunikationskonzepte. Als Full-Service Agentur für Werbung, PR, Event arbeitet das Unternehmen mit systemischen Organisationsstrukturen und berücksichtigt damit sämtliche Möglichkeiten der Zielgruppenwahrnehmung zur Umsatzsteigerung. Neben klassischer Maßnahmenumsetzung sind wir spezialisiert auf Digital- & Media-Relations mit Schwerpunkt NewTV im Internet. Dabei bieten wir Ihnen als Hamburger Agentur kreative Beratung, individuelle Konzepte und Umsetzungsmöglichkeiten, die bei gleichem Budget die Leistung auch für den Mittelstand steigern. 

Für Rückfragen und Bildmaterial:
 
EYECANSEE® Communications GmbH & Co. KG (DPRG) 
Lena Prinz, Steenwisch 21a, 22527 Hamburg 
Telefon: 040-70 383 7-14, Fax: 040-70 383 7-29 
lprinz [at] eyecansee PUNKT de, www.eyecansee.de

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn