Fordern Sie Ihr persönliches Angebot an:
kundenanfrage@eyecansee.de
Telefon: 040 - 63 79 49 99

 

Facebook Twitter Gplus YouTube Google Maps E-mail RSS

Neuer Planet zugängig seit März 2009

Hörbuchverlag Ohrland auf der Hörspiel 2009

cungerlan.jpgHamburg, 12. Juni 2009 – Hörspiele bedeuten Entspannung. Zusätzlicher Vorteil: Keiner muss die Augen anstrengen, keiner verspricht sich. Der Kölner Hörbuchverlag Ohrland setzt nun noch eins drauf und will das Hörspiel-Genre revolutionieren. Die Science-Fiction-Reihe Cungerlan kommt mit Digipak, 16 Seiten Booklet, Zusatztracks, Musik und Outtakes daher. Start der Hörspiel-Saga um den fernen Planeten Cungerlan war am 9. März 2009. Am 13. Juni ist das Ohrland-Team auf der Hörspiel.

Die deutschen Stimmen von Liam Neeson, Bernd Rumpf, und Robin Williams, Peer Augustinski, konnten für die Kölner Produktion gewonnen werden. Auch Jo Weil, bekannt aus „Verbotene Liebe“, und Comedian Peter Nottmeier gaben dem Hörspiel ihre Stimme. Frank-Michael Rost, Geschäftsführer von Ohrland, setzt aber auch auf Filmeffekte. Für Cungerlan wurde eigens Musik komponiert und die Art der Inszenierung durch ausgefeiltes Foley- und Sounddesign verstärkt. Im Zentrum der episch angelegten Geschichte steht Bor Toth (Jo Weil) vom Planeten Cungerlan, der den Aufstand gegen Kaiser Erzeboon II. unterstützt. Dabei ist die Story so komisch wie romantisch. Nähere Infos unter www.ohrland.de oder www.cungerlan.de.

Über Ohrland: 
Utopien, Zukunftsszenarien, die Frage nach außerirdischem Leben: All das sind alte Themen. Nur die philosophische Tiefe, die Auswirkung dieser Szenarien ist heute bedeutender denn je. Täglicher technischer Fortschritt lässt uns immer weiter und höher denken. Was ist nun, wenn Utopien mit Höchstmaß an technischem Niveau produziert werden? Ist das dann eine utopische Utopie? Nein. Das ist Cungerlan, die Erstproduktion des Hörbuchverlages Ohrland.

Für Rückfragen, Bildmaterial und Rezensionsexemplare:
EYECANSEE® Communications GmbH & Co. KG
Die Full-Service Agentur für Werbung, PR, Event
Annett Helbig, Steenwisch 21a, 22527 Hamburg
Tel: 040 703837-20, Mobil: 0177 40 23 984, Fax: 040 703837-29
ahelbig [at] eyecansee PUNKT de, www.eyecansee.de

DIE HÖRSPIEL 2009 in Hamburg: Josef Tratnik, Heiko Obermöller und Tom Jacobs vor ihrem Liveauftritt auf Deutschlands größter Hörspielmesse.

Labelchef Frank-Michael Rost spricht auf Deutschlands größter Hörspielmesse DIE HÖRSPIEL 2009 über die Motivation, einen Hörbuchverlag zu gründen und das Konzept von Cungerlan.

CUNGERLAN – UNPLUGGED: Highlights aus dem Cungerlan-Livehörspiel mit Heiko Obermöller als Russel Lighthunter, Tom Jacobs als Tarwilder und Josef Tratnik als Erzähler.

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn