Fordern Sie Ihr persönliches Angebot an:
kundenanfrage@eyecansee.de
Telefon: 040 - 63 79 49 99

 

Facebook Twitter Gplus YouTube Google Maps E-mail RSS

Stiftung steps for children macht große Schritte

Namibia-Projekt erhält Unterstützung aus Deutschland

startsocialHamburg, 2. September 2008 – Namibia zählt mit einer HIV-Prävalenz von knapp 20 Prozent (Sentinel Studie 2006) zu den am stärksten betroffenen Ländern der Welt. Deswegen hilft die Stiftung steps for children von Deutschland aus bedürftigen Kindern und Jugendlichen dieser Region. Im Rahmen der PR-Patenschaft für gemeinnützige Organisationen erklärt sich Full-Service-Agentur Eyecansee bereit, das Mandat für PR-Beratung zu übernehmen. Die Patenschaft wurde von der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG) ins Leben gerufen und soll Non-Profit Organizations die Chance auf gute Public Relations einräumen. „Als stellvertretender DPRG-Vorsitzender für Norddeutschland, ist es für mich selbstverständlich, eine PR-Patenschaft zu übernehmen. steps for children ist eine wichtige Organisation, die aus Deutschland bedürftige Länder nachhaltig unterstützt. Dabei wollen wir helfen. Für die Stiftung stellt Eyecansee PR-Knowhow bereit“, so Geschäftsführer Mario Rosendahl. „Soziale Verantwortung zu übernehmen ist gerade für deutsche Unternehmen wichtig, wenn es ihnen gut geht“, so der Appell von Rosendahl weiter. „Wir freuen uns, unseren Beitrag dazu leisten zu können, und haben im Initiator von steps for children, Herrn Michael Hoppe, einen vertrauenswürdigen Partner gefunden.“

Eyecansee entwickelt für steps for children ein Kommunikations-Konzept für die nächsten fünf Jahre. Dazu gehören neben intensivem Markenaufbau auch PR-Beratung, Fundraising, Kooperationen. Ein erster Erfolg: steps for children ist am 29. September zur Bundesprämierung der sieben besten ehrenamtlichen Projekte durch Bundeskanzlerin Angela Merkel eingeladen. Sie ist Schirmherrin über startsocial, dem Wettbewerb für soziale Ideen. „Der Reichtum Deutschlands liegt in seinen Menschen. Die große Mehrheit ist […] bereit, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen. Ich will die Bürgerinnen und Bürger mit meiner Politik ermutigen, Lösungen für Probleme zu entwickeln und auch umzusetzen. startsocial passt sehr gut in dieses Konzept“, so Angela Merkel (startsocial.de).

steps for children ist Initiator und Hauptfinanzierer des Hilfsprojektes für den Ort Okakarara im Süden Afrikas. Ziel dieses Projektes ist es, die Grundbedürfnisse der Menschen nach Ernährung, Bildung und körperlicher Unversehrtheit durch die unmittelbare Unterstützung hilfsbedürftiger Kinder und Jugendlicher zu sichern. Schritt für Schritt, step by step, sollen Teilprojekte der Gesamtentwicklung dieser Gegend helfen. Dazu gehören die Suppenküche, in der 60 Kinder ein Frühstück und eine warme Mahlzeit am Mittag erhalten, eine Vorschule, Nachhilfeunterricht und eine Computerschule. Weitere Projekte sind in Planung.

Quelle: Ulrich Deck ARTIS-Pressefoto

Über EYECANSEE:
EYECANSEE® Communications GmbH & Co. KG (DPRG) ist eine Full-Service Agentur für Werbung, PR, Event und konzentriert sich vorrangig auf die Bereiche Sport, Kultur und IT. Dabei bietet das Hamburger Unternehmen seinen Kunden kreative Beratung, individuelle Konzepte und Umsetzungsmöglichkeiten, die bei gleichem Budget die Leistung auch für den Mittelstand steigern.

Für Rückfragen und Bildmaterial:
EYECANSEE® Communications GmbH & Co. KG (DPRG)
Die Full-Service Agentur für Werbung, PR, Event
Annett Helbig, Steenwisch 21a, 22527 Hamburg
Telefon: 040-70 383 7-20, Mobil: 0177 55 84 257, Fax: 040-70 383 7-29
ahelbig [at] eyecansee PUNKT de, www.eyecansee.de

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn